Neuigkeiten

14. Oktober 2019
Fehlalarm: Finger in Zigarettenautomaten eingeklemmt

Am Sonntagabend wurden die Ortsfeurwehren Langwedel und Etelsen zu einer Technischen Hilfeleistung mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine Person hatte gemeldet, mit einem Finger im Zigarettenautomaten eingeklemmt zu sein. Noch bevor erste Fahrzeuge ausrücken konnten, alarmierte die Leitstelle wieder ab. Die Person konnte sich doch selbstständig befreien.

5. Oktober 2019
Schwerer Verkehrsunfall am Waldschlößchen

Gegen ca. 21:30 wurden die Ortsfeuerwehren Daverden, Etelsen und Langwedel zu einem schweren Verkehrsunfall beim Waldschlößchen in Daverden alarmiert. Dort kam es zu einem Zusammenprall eines Mercedes, der den Parkplatz des Restaurants verlassen wollte und einem VW der sich auf der Landesstraße befand. Der Fahrer des Mercedes wurde bei dem Zusammenprall eingeklemmt, die Insassen des
[weiterlesen …]


Baumfällarbeiten sorgen für Feuerwehr Einsatz

Am frühen Freitag Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Etelsen zu einem Einsatz alarmiert, bei dem ein Baum nach Baumfällarbeiten drohte auf ein Haus zu fallen. Bei der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, dass ein ca. 20m hoher Baum sich bedrohlich in Richtung des Nachbarhauses lehnte. Daraufhin wurde die Achimer Drehleiter, der Rüstwagen sowie die Ortsfeuerwehr Langwedel
[weiterlesen …]

2. Oktober 2019
Feuerwehr veranstaltet Oktoberfest anlässlich des 125-jährigen Jubiläums

Am 12. Oktober veranstalten Förderverein und Ortsfeuerwehr Langwedel anlässlich des 125-jährigen Jubiläums ein Oktoberfest in Klenke´s Gasthaus in Langwedel. Bei echtem bayerischen Bier und weiteren Köstlichkeiten kann ab 19 Uhr das Tanzbein geschwungen werden. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung von den Steyrtaler Musikanten.

1. Oktober 2019
Baum auf Straße

Am vergangenen Montag wurde die Ortsfeuerwehr Völkersen um 7:33 Uhr nach Haberloh alarmiert. Dort war ein am Fahrbahnrand stehender Baum umgekippt und versperrte die Straße.Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, wurde zunächst die Straße gesperrt. Ein Landwirt zog mit Hilfe seines Treckers den Baum von der Straße. Die Feuerwehr reinigte die Straße mittels Besen. Nach
[weiterlesen …]

29. September 2019
13 neue Brandschützer ausgebildet

Nach 4 Wochen praktischem und theoretischen Unterricht konnten am vergangenen Samstag 13 neue Feuerwehrfrauen- und männer aus den Gemeinden Dörverden und Langwedel ihre Truppmann-Prüfung erfolgreich ablegen. Die Truppmann-Prüfung ist die Grundausbildung in der freiwilligen Feuerwehr und besteht sowohl aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Nachdem die Lehrgangsteilnehmer die letzten vier Wochen intensiv gebüffelt hatten,
[weiterlesen …]

24. September 2019
Personen in Fahrstuhl eingeschlossen

Am späten Montagabend wurde die Ortsfeuerwehr Langwedel zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Am Bahnhof waren zwei Personen im Fahrstuhl eingeschlossen. Die Einsatzkräfte rücken mit einem Fahrzeug aus und befreiten die beiden Personen aus ihrer misslichen Lage.

12. September 2019
Sportgruppe der Ortswehr Langwedel feiert Premiere

Feuerwehr ist vielseitiger als man denkt. So haben einige Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr Langwedel vor rund einem Jahr eine Sportgruppe ins Leben gerufen und gehen seitdem jeden Sonntag gemeinsam Laufen. Getreu dem Motto „Fit für die Feuerwehr“ wurde auch schnell der von der Landjugend Daverden, im Rahmen einer 72-Stunden-Aktion errichtete, Trimm-dich-Pfad im Daverdener Holz
[weiterlesen …]

4. September 2019
Seifenkistenrennen der Gemeinde- Jugendfeuerwehr Langwedel 2019

Rasante Abfahrten und jede Menge Spaß standen am Sonntag, den 01.09.2019,  auf dem Programm der Gemeindejugendfeuerwehren Langwedel sowie allen Gästejugendfeuerwehren. Pünktlich um 12 Uhr erfolgt der Startschuss auf der neuen Seifenkistenstrecke.  Auch in diesem Jahr durften sich die großen und kleinen Bastler der Jugendfeuerwehren und Zuschauer über die tolle Strecke auf der Birkenallee in Langwedel
[weiterlesen …]